Die erste Woche nach dem Hausaufbau verging wie im Flug. Unmittelbar nach dem gelungenen Hausaufbau wurden fleissig im Inneren weiter gearbeitet. In der ersten Bauwoche wurden vom Sanitär alle Abflüsse, Warm- und Kaltwasseranschlüsse, Entlüftungen und Abwasserpumpe im Technikraum installiert und montiert.

Die Elektriker haben in dieser Zeit parallel dazu die Cat7 Verkabelung eingezogen, welche sternförmig in den Keller führen und dort an ein Patch Panel in einem Netzwerkschrank angeschlossen werden. Dies werden wir in Eigenregie durchführen. Somit sind alle Räume mindestens mit einem Cat7 Kabel ausgerüstet, so dass einer Implementierung von Loxone nichts mehr im Wege steht.

In dieser Woche wurde auch die LED Treppenbeleuchtung mit Bewegungssensoren verbaut.

Das Team von Bornhauser Holzbau hat die Zu- und Abluftleitungen der Wohnraumlüftung montiert und viele sonstige Arbeiten ausgeführt.