Datenschutz bei Zenker Hausbau ?

zenker-logo-retinaWir haben uns Heute die Frage gestellt, wie wird er Datenschutz der persönlichen Daten der einzelnen Kunden bei Zenker Hausbau sichergestellt? Wird er überhaupt sichergestellt? Sind unsere Entscheidungen bei der Bemusterung geschüzt oder kann man gezielte persönliche Entscheidungen im Bemusterungszentrum erfragen, ohne dass der Bauherr die Einverständniss dazu gibt? Wie sieht es mit unseren persönlichen Daten aus?

Dies werde ich in den nächsten Tagen mal intensiv hinterfragen und prüfen. Ich halte euch auf dem Laufenden….

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

3 Kommentare

  1. Jasmin Walter

    Hallo remo

    Wir interessieren uns auch zu bauen mit der Firma. Könntest du mich per email anschreiben. Ich habe die ein oder andere Frage. Jawald93@web.de

    • Hallo Jasmin,
      wollt Ihr mit Golob/Zenker bauen ? In der Schweiz ?
      Melde mich demnächst….

  2. GoOLOB muss vertraglich klar in die Pflicht genommen werden was er da verkauft und muss dann auch für die Ausführung geradstehen. Wenn das nicht passiert sind die versprochenen Erwartungen seitens Bauherrn grösser als die Ausführungen und führen letztendlich zu erheblichen Mehrkosten, wobei für den Verkäufer offensichtlich + 20% als normal angesehen werden und allenfalls noch Planungsfehler und Ausführungsmängel hinzukommen, die kostenmässig auch beim Bauherrn hängen bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + sieben =